Der Jakobsweg in den Medien

Fern vom Freizeitstress: Menschen entdecken die Langsamkeit

Wandern Sie noch oder pilgern Sie schon? - Mehr als 100.000 Wanderer registrierte das Pilgerbüro in Santiago de Compostela allein im vorigen Jahr – jeder achte davon war Deutscher. Von Rita Schulze

Pilgern - Der Papst, Schnäppchenjäger, Baumblütenfest-Besucher: alle pilgern. Von Christoph Markschies, Präsident der Humboldt-Universität

Warum immer mehr Menschen pilgern - Es ist die Sehnsucht nach Langsamkeit. Von Claudia Becker

Engel am Wegesrand - Maria Mediavilla ist 75 und stempelt Pässe. Fast täglich, seit sieben Jahren. Von Oliver Lück

Goran Miletic - Fußballer findet auf dem Jakobsweg zu sich selbst. Von Bernd Janning

Diese verdammten Teufel auf dem Jakobsweg - Kristina Hellhake über die besonderen Gefahren des Pilgerns.

Der Jakobsweg beginnt jetzt in Lübeck - Die berühmte, über 3000 Kilometer lange Wanderstrecke ist von nun an noch länger ..., Welt Online

Startpunkt für Trendpilger - Anfangspunkt für die meisten deutschen Pilger ist das Örtchen Vézélay, von Ulrike Koltermann

zurück zur Startseite